Über mich

Joel Klinge

Du willst wohl etwas über mein Leben wissen? Ich heiße Joel.

Mein Leben

Als ich die Schule beendet habe, bin ich in die Programmierung eingestiegen und es war eine lebenslange Leidenschaft von mir. Ich war an vielen Projekten beteiligt, die vom Schreiben und Programmieren bis hin zum Schreiben und Patchen reichen. Ich habe es in der Vergangenheit sogar geschafft, ein paar Spiele zu machen. Ich liebe Spiele. Ich mache sie gerne, ich spiele sie gerne, ich schreibe sie gerne und ich spiele sie gerne. Ich schreibe seit einigen Jahren, meist für den persönlichen Gebrauch, aber auch für verschiedene Projekte. Ich habe auch selbst ein paar Spiele geschrieben, hauptsächlich zum Spaß. Ich mache auch gerne Patches. Das kann ich tun.

Im Jahr 2018 wurde ich von der New York Times für eine Geschichte über das Zusammenflicken der Verwundeten interviewt. Ich hatte gerade meinen ersten Patch fertig gestellt und war kurz davor, einen zweiten zu beenden, als ich von den Dreharbeiten im Pulse Nightclub in Orlando erfuhr. Ich wurde zu diesem Blog durch einen Beitrag desselben Autors, Joel, inspiriert, der 2013 im Journal of Trauma and Acute Care veröffentlicht wurde. Dieser Beitrag war ein guter Ausgangspunkt für meinen Blog und ich hoffe, er gefällt dir.

Mein Ebook, das den Namen The Practical Guide to Healing Wounds trägt, ist eine Sammlung von praktischen, leicht verständlichen, schrittweisen Anleitungen zur Wundheilung. Ich habe eine kleine Gruppe von engagierten Patienten, die das Ebook in ihren Operationen verwendet haben, und habe ihnen geholfen, sich von ihren Operationen zu erholen. Das Ebook wurde von meinem besten Freund, dem wunderbaren Dr. John L. Smith, geschrieben. Er tut das seit 20 Jahren und ist der erste Arzt, den ich je gesehen habe, der nicht glaubte, dass heilende Wunden durch die Anwendung von Schmerzmitteln geheilt werden können.

Viel Vergnügen.

Joel Klinge